You are using an outdated browser. For a faster, safer browsing experience, upgrade for free today.

Über die Schule

Geschichte und Gegenwart der DSP

Die DSP ist eine junge Schule. Sie wurde im Jahr 2009 gegründet und durch eine private Trägerschaft mit Unterstützung des deutschen Generalkonsulats binnen kurzer Zeit ins Leben gerufen. Im ersten Schuljahr 2009/2010 betreuten 10 Lehrer gerade einmal 17 Schüler. Zur Zeit sind es ca. 130 Schüler in der Grundschule und in der Sekundarstufe I, die von mehr als 24 Lehrkräften betreut werden.

Im Jahr 2018 erhielt die DSP das Gütesiegel „Exzellente Deutsche Auslandsschule“.

Im Sommer 2019 konnte die DSP in ein größeres, zentral gelegenes Gebäude auf der Petrograder Seite mit guter Metroanbindung umziehen. Nach einem Umbau verfügt die Schule nun über ein neues naturwissenschaftliches Labor, über einen zeitgemäßen IT-Raum sowie weitere Fachräume auf neuestem technischem Stand.

Sprachliche Herkunft
15

deutschsprachige Familien

55

russischsprachige Familien

20

deutsch-russische Familien

10

Eltern sprechen (auch) andere Sprachen

Gütesiegel „Exzellente Deutsche Auslandsschule“

Die deutsche Bund-Länder Inspektion besuchte die Deutsche Schule im Oktober 2018. Als Ergebnis der Inspektion wurde der Schule das Qualitätssiegel „Exzellente Deutsche Auslandsschule“ verliehen. Das bedeutet, dass wir in allen Fächern die hohen Standards der deutschen Schulausbildung erfüllen. Dieser Erfolg motiviert uns und erweckt in uns den Anspruch, uns ständig weiterzuentwickeln, zu wachsen, ein interessantes und vielfältiges Angebot für alle Altersgruppen vom Kindergarten bis zur 12. Klasse zu unterbreiten.

Die Kommunikations- und Unterrichtssprache ist an der DSP Deutsch. Außerdem lernen alle unserer Schüler 3 Fremdsprachen:

  • Russisch — ab 1. Klasse
  • Englisch — ab 3. Klasse
  • Französisch — ab 6. Klasse.

Wir unterrichten nach deutschen Standards und vergeben deutsche Schulabschlüsse. Grundlage sind die von der Kultusministerkonferenz (KMK) genehmigten Curricula. Nach der 10. Klasse erwerben unsere Absolventen den mittleren Schulabschluss.

In den Klassen 11 und 12 bieten wir das International Baccalaureate Diploma Programme (IB Diploma Programme) in Englisch und Deutsch an. Nach der 12. Klasse können Schüler das Internationale Bakkalaureat (GIB) ablegen.

Wir bieten unseren Schülern — auch jenseits des regulären Unterrichts — die Möglichkeit, sich nach ihren Neigungen und Stärken zu entwickeln. Wir befähigen sie zu kritischem Denken, fördern Selbstständigkeit und Eigenverantwortung.

Deutsche Schule St. Petersburg — mehr, als eine Schule

Wir freuen uns, dass unsere Schüler gerne zur Schule kommen. Das heißt, wir sind auf dem richtigen Weg! Die Kinder wissen, dass sie an der Deutschen Schule folgende Aktivitäten erwarten:

  • interessanter Unterricht in modernen Klassenräumen und Labors
  • tägliche Spaziergänge auf dem Schulhof
  • Arbeitsgemeinschaften und Wahlunterrichte nach obligatorischem Unterricht
  • Feste, Ausflüge und Reisen

Die Lehrkräfte tauschen regelmäßig mit Eltern aus, um sicherzustellen, dass die Schule effektiv arbeitet. Dies ermöglicht es uns, schnell auf die sich ändernden Bedürfnisse der Schüler zu reagieren und ihnen bei Lern- und Kommunikationsschwierigkeiten rechtzeitig zur Hilfe zu kommen.

Lehrkräfte aus Deutschland, Russland und anderen Ländern wenden Methoden an, die von europäischen Experten als die wirksamsten und sanftesten anerkannt sind. Wir fördern bei den Kindern die Fähigkeit, sich in verschiedenen Sprachen zu verständigen und abzustimmen, die Regeln und Grenzen der anderen zu respektieren, sich Ziele zu setzen und diese zu erreichen.

Unser Ziel ist es, den Kindern das Lernen beizubringen und ihnen zu helfen, sich für die Schule zu begeistern. Wir arbeiten gemeinsam daran, die Kindheit eines jeden Schülers glücklich und voller schöner Ereignisse zu gestalten, da die Kinder für uns der wichtigste Wert sind.