Startseite > Grußwort des Generalkonsuls der Bundesrepublik Deutschland in St. Petersburg

Grußwort des Generalkonsuls der Bundesrepublik Deutschland in St. Petersburg

Liebe Besucherinnen und Besucher,

willkommen bei der Deutschen Schule St. Petersburg.

Vom Kindergarten bis zum Schulabschluss finden Sie hier ein Stück Deutschland in St. Petersburg. An unserer Begegnungsschule können Kinder sowie Schülerinnen und Schüler die deutsche Sprache nicht nur von Grund auf erlernen und perfektionieren: Mit der bevorstehenden Einführung des Gemischtsprachigen Internationalen Baccalaureat (GIB) ermöglicht es die Schule ab Schuljahr 2021/22, in St. Petersburg einen Abschluss zu erwerben, der zum Hochschulstudium in Deutschland berechtigt – und übrigens auch in den meisten Ländern der Welt. Die Deutsche Schule St. Petersburg ist die erste Adresse für den Erwerb der deutschen Sprache, die sich auch im Amtsbezirk steigender Beliebtheit erfreut: Nach neuesten Angaben ist die Zahl der Deutschlerner in Russland von zuletzt 1,5 Millionen (2015) auf 1,8 Millionen (2020) gestiegen.

Die Deutsche Schule und ihr Kindergarten stehen auch Kindern aus rein russischsprachigen Familien offen. Sie ist ein Ort für Austausch und Lernen, für Wissen und Dialog von Russen und Deutschen und damit eine der zentralen St. Petersburger Institutionen der deutschen Kultur, die hier ihre eigene, jahrhundertelange Geschichte lebt.

Der neue Standort der Schule auf der Petrograder Seite hat die Schule noch attraktiver gemacht, sodass wir nun täglich mehr als 100 Schülerinnen und Schüler in ihren Klassen begrüßen können. Helle und großzügige Räume, die solide Ausstattung besonders im IT-Bereich und moderne pädagogische Konzepte, vermittelt von deutschen Lehrkräften im Team mit ihren russischen Kolleginnen und Kollegen geben unseren Kindern und Jugendlichen optimale Bedingungen für den Start ins Leben. Dank ihrer durchdachten Digitalstrategie war die Schule auch in Pandemiezeiten zuverlässig für ihre Schüler da.

Mein besonderer Dank hierfür gilt den Vorstandsmitgliedern des Deutschen Schul- und Kindergartenvereins Russland in St. Petersburg, aber auch in Moskau. Ohne ihre Tatkraft, ohne Ihren Willen und ihr verantwortungsvolles Ehrenamt könnte die Deutsche Schule St. Petersburg so nicht existieren. Ich danke allen Sponsoren und Förderern der Schule, die sich im Freundeskreis der Schule engagieren, der Schulleiterin und ihrem Team. Nicht zuletzt danke ich den Familien der Schülerinnen und Schüler für ihr Vertrauen. Ich bin sicher: Diese Investition in die Zukunft Ihrer Kinder wird sich lohnen.

Generalkonsul Stefano Weinberger
© 2021. Deutsche Schule Sankt Petersburg. All rights reserved.
Die Nutzung von Texten, Bildern, Videos und grafischen Elementen dieser Website (deutscheschule.ru) ist ohne schriftliche Genehmigung der Schulleitung untersagt.